Missverstandene Religionsfreiheit

Religionsfreiheit ist ein umstrittener Begriff. In manchen Ländern hat sie weitreichende Gültigkeit und ist gesetzlich oder verfassungsrechtlich garantiert; manch einer weiß mit dem Begriff möglicherweise nichts anzufangen, da er sich ein Leben ohne seine Religion nicht vorstellen mag. 1.: In Deutschland ist die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen … Missverstandene Religionsfreiheit weiterlesen

Advertisements

Ramadan — Zeit der Heuchelei ?

_____ Religiöse Werte _____ In vielen Religionen gibt es eine Fastenzeit, die der Besinnung auf religiöse Werte dienen soll. Allerdings sind wir Menschen nicht immer ganz perfekt, und so kann es vorkommen, dass Religionen manchmal ein wenig -- menschlich, allzu menschlich -- zweckentfremdet werden und von Heuchelei zu reden nicht ganz abwegig erscheint. Wir Menschen … Ramadan — Zeit der Heuchelei ? weiterlesen

Das Verhängnisvolle eines „letzten Propheten“

Vom Stillstand gesellschaftlicher und rechtlicher Entwicklung Religionen sind nicht nur Glaubensgerüste für Metaphysisches oder Esoterisches, sie haben immer auch eine gesellschaftliche Funktion. Sie können das Zusammengehörigkeitsgefühl in sozialen Verbänden von der Familie über die Dorfgemeinschaft bis hin zum Staat stärken, sie setzen Regeln für das Zusammenleben -- setzen also Recht -- engen dabei jedoch die … Das Verhängnisvolle eines „letzten Propheten“ weiterlesen

Frust, Selbsthass, Terrorismus

Terror als Ausdruck von Hilflosigkeit In den vergangenen Wochen, Monaten und Jahren sind wir Zeugen geworden von Gewalttaten, die wir als Terrorismus bezeichnen. Als Urheber dieser Gewalttaten mussten wir häufig, wenngleich nicht immer, Menschen ausmachen, die in einem bestimmten Kreis verwurzelt scheinen, dort ihre Identität und ihre kulturelle Heimat sehen. Es ist eine kulturelle Heimat, … Frust, Selbsthass, Terrorismus weiterlesen

Wertschätzung, Unschuldsvermutung und Gerücht

Wenn man andere von etwas überzeugen will oder Wie Kritik in eine Art Hexenjagd münden kann ... ~ ~ ~ Eigene Wertschätzung Die Werte und Vorzüge eines freiheitlichen, demokratischen Rechtsstaats jemandem näherzubringen gelingt wahrscheinlich am ehesten, indem man diese Werte vorlebt, sie erklärt und erläutert. Diese Werte braucht man dabei weder infrage zu stellen noch … Wertschätzung, Unschuldsvermutung und Gerücht weiterlesen

Grundannahme

Grundannahme Kritik an einer totalitären Ideologie und einem despotischen System sowie Kritik an der Todesstrafe[*] und an anderen Menschenrechtsverletzungen ist keine Phobie und ist kein Rassismus. Es soll sachbezogene Kritik sein. Diese Kritik soll nur in begründeten Ausnahmfällen personenbezogen sein ohne verletzend zu werden oder herabzuwürdigen. Eine solche Kritik zu diffamieren nimmt den Gegenargumenten die … Grundannahme weiterlesen

Interpretationsmöglichkeiten! — oder ein wenig Augenwischerei?

_____ "Sehen Sie, das ist Islam." _____ Ein paar einleitende kurze Worte zum Begriff "Interpretation": In dem Bild oben eine Gruppe Augen zu sehen, die einen anschauen oder anstarren, mag einer Sehgewohnheit, einer Täuschung oder einer Wunschvorstellung entsprechen, eine Interpretation ist es nicht, denn eine Auslegung, Übersetzung oder Erklärung seitens des Betrachters im Sinne des … Interpretationsmöglichkeiten! — oder ein wenig Augenwischerei? weiterlesen