Bevormundet

by

Zur » Startseite
_____

Bevormundung gehört vermutlich in den meisten Religionen zum Standardrepertoire der Machtausübung und des Machterhalts. Immanuel Kant hat dies in seiner „Aufklärung“ in einem wohl weniger beachteten Satz zum Ausdruck gebracht:

Daß der bei weitem größte Teil der Menschen […] den Schritt zur Mündigkeit, außer dem daß er beschwerlich ist, auch für sehr gefährlich halte, dafür sorgen schon jene Vormünder, die die Oberaufsicht über sie gütigst auf sich genommen haben.

So ist es denn nicht außergewöhnlich, dass es Leute gibt, die meinen, anderen Menschen religiös inspirierte bzw. legitimierte Vorgaben dahingehend machen zu müssen, was diese sich z.B. während eines Museumsbesuchs anschauen dürfen und was nicht.

Buste de femme - Musei Capitolini

Buste de femme – Musei Capitolini

Im Januar 2016 war der iranische Präsident Hassan Rouhani anlässlich eines Staatsbesuchs in der italienischen Hauptstadt Rom zu Gast. Die Medienberichterstattung darüber erging sich großenteils in einem Detail dieses Besuchs: jener Stipvisite im Kapitolinischen Museum, deren Ablauf entweder von iranischen oder von italienischen Offiziellen vorbereitet wurde (Medienberichte zu diesem Detail ließen Vermutungen bezüglich der Organisatoren zu).

Die Organisatoren des Besuchsprogramms hatten – möglicherweise ohne Wissen des iranischen Präsidenten – entschieden, dem Gast den Anblick mehrerer in diesem Museum zu besichtigenden Statuen vorzuenthalten.

Vénus de l'Esquilin - Musei Capitolini

Vénus de l’Esquilin – Musei Capitolini

Die umfangreiche Berichterstattung zu diesem Besuch lässt den Schluss zu, dass der Wunsch, derlei Statuen nicht sehen zu wollen, nicht von Rouhani kam, sondern man ihn mit religiöser Begründung dahingehend bevormundet hat, was er aufgrund seiner Religionszugehörigkeit nach Meinung der Organisatoren sehen darf und was nicht, was ihm zugemutet werden darf und was nicht — und er hat es sich gefallen lassen (müssen), konnte sich vermutlich aus diplomatischen, vielleicht auch aus innenpolitischen Gründen nicht dagegen wehren.

Aphrodite – Musei Capitolini

Aphrodite – Musei Capitolini

~ ~ ~

Sollten die Gastgeber oder die Organisatoren geglaubt haben, Rouhani sei ein Idiot, der beim Anblick von etwas anderem als geometrischen Mustern, wie sie im islamischen Kulturkreis an und in Moscheen zu sehen sind, einer Nackten gar, die Selbstbeherrschung oder den Verstand verliert ?

Nasr-ol-Molk-Moschee - Deckenverzierungen

Nasr-ol-Molk-Moschee – Deckenverzierungen

_____
Anmerkung:

In den Leserkommentaren zur Berichterstattung über den Besuch des iranischen Präsidenten Rouhani in Rom im Januar 2016 war teils davon die Rede, dass die Verhüllung einiger Statuen im Kapitolinischen Museum in Rom ein Zeichen für die Islamisierung Europas sei.
Dieser Argumentation schließe ich mich nicht an — siehe oben.

Zudem liegt es an den Menschen, ob und inwieweit sie — ohne sich von Hass leiten zu lassen[*] oder in diesen abzugleiten — bereit sind, die Werte, Freiheiten und Rechtssicherheiten des freiheitlichen, demokratischen Rechtsstaats gegen Bevormundung, Einschüchterung sowie gegen Wertvorstellungen und Rechtsnormen einzutauschen, die mit den Errungenschaften der Europäischen Aufklärung und der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in erheblichem Umfang nicht vereinbar sind.

Freiheit ist ein Ideal, das sich aus Vernunft selbst trägt ohne Menschen einzuschüchtern oder zu bevormunden, und das den Machtverlust nicht fürchten muss[*] weil es nach Macht nicht strebt.

_____
[*] Hass sowie die Angst vor Machtverlust stehen der Freiheit entgegen; wer darin gefangen ist, ist nicht frei.

Bildnachweise:
wikimedia.org

bevormundet

Eckhardt Kiwitt
Pfalzgrafstr. 5
D-85356 FREISING
QS72@gmx.net

_________________________//_________________________

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: